Dein Potenzial

Stell dir vor …

  • du bist furchtlos du selbst und drückst dein wahres Potenzial in kreativen Werken aus.
  • du zauberst mehr Tiefe und Sinn in dein Leben und fühlst in den kleinsten Dingen die Magie und die Liebe der Schöpfung.
  • dein Selbstwertgefühl und deine Selbstliebe sind vom Glühwürmchen zur Sonne mutiert.
  • du schaffst aus Gefühlen etwas Reales und ziehst Dinge und Menschen in dein Leben, die dir gut tun.
  • du strahlst innere Stille und Zufriedenheit aus und fühlst dich lebendig und glücklich.

Die Kunst und die Liebe sind die Flügel, die uns in den Himmel tragen.

FRIEDA KAHLO, mexikanische Malerin

Welche Themen und Angebote dich hier erwarten.

Selbstliebe

«Gönne Dich Dir selbst. Ich sage nicht: „Tu das immer.“ Ich sage nicht: „Tu das oft.“ Aber ich sage: „Tu das immer wieder einmal. Sei wie für alle anderen auch für Dich selbst da, oder jedenfalls sei es nach allen anderen.»

Bernhard von Clairvaux (1090-1153) in einem Brief an Papst Eugen III.

Selbstwert

«Das Ungenügen mit sich selbst ist der eigentliche Stachel.»

Christa Wolf (1929-2011) deutsche Schriftstellerin

«Wenn der Mensch nur erst so weit wär, seinem eigenen Genie zu trauen.»

Bettina von Arnim (1785-1859) deutsche Schriftstellerin

Potenzial

«Was immer du tun kannst oder wovon du träumst, es tun zu können, fang damit an!
Kühnheit hat Genie, Kraft und Zauber in sich.»

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) 1782 geadelt, deutscher Dichter und Naturforscher

Lebe dein Potenzial kreativ und mit Freude!

Schon bald mehr

Bewusstsein

«Wahre Spiritualität bedeutet, uns bewusst zu sein, dass wir in wechselseitigen Beziehungen mit allem und jedem anderen stehen.»

Sogyal Rinpoche (*1947) Tibetischer Meditationsmeister und Lehrer der Nyingma-Tradition des tibetischen Buddhismus

Schöpferkraft

«Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind, Unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind. Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit. Wir fragen uns: ‚Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, begnadet, phantastisch sein darf?‘
Wer bist du denn, es nicht zu sein?»

Nelson Mandela (1918-2013) Ehemaliger Präsident der Republik Südafrika

Kreativität

«Kreativität ist, etwas durch dich in Erscheinung treten zu lassen.»

Irina Rauthmann (*1958) deutsche Aphoristikerin und Lyrikerin

«Die Hoffnung durch einen Stern ausdrücken, die Sehnsucht der Seele durch einen strahlenden Sonnenuntergang.»

Vincent van Gogh (1853 – 1890) holländischer Maler und Grafiker

Geh mit mir den magischen Weg voller Liebe für mehr Bewusstsein und Kreativität.

Erhalte meine kostenlose Schöpferpost

Darf ich vorstellen? CELESTINE.

Celestine wird dich auf diesen Seiten begleiten. Sie reckt ihren langen Hals in die Luft, um ihre Antennen auszufahren. Ihr Körper bleibt dabei jedoch immer mit der Erde verbunden.

Die Gans Celestine wurde von mir erschaffen aus zwei Gründen:

1. Der Name Celestine kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: himmlisch oder zum Himmel gehörig.

2. Die Schneegans ist mein indianisches Sternzeichen.

Deshalb ist sie mein Maskottchen und unterstützt mich dabei, mein Potenzial zu entfalten und den Himmel auf die Erde zu bringen oder die Erde mit himmlischer Magie zu füllen.